Betreff
1. Änderung des Bebauungsplanes Nr. 91 in Meerbusch Langst-Kierst im Bereich der Straße „Zur Rheinfähre“
Einordnung in die Planungsprioritäten
Vorlage
FB4/626/2013
Aktenzeichen
4.61-26-03.91-1.Ä.
Art
Beschlussvorlage

Beschlussvorschlag:

 

Der Ausschuss für Planung und Liegenschaften beschließt, das Projekt der Planungspriorität C zuzuordnen.

 

Sachverhalt:

 

siehe Beschlussvorlage Sachverhalt

 

Finanzielle Auswirkung:

 

Durch die Ausführung des vorgeschlagenen Beschlusses entstehen keine Auswirkungen auf den Haushalt.

 

Alternativen: ./.