Wahl eines Vertreters in die Mitgliederversammlung und den Facharbeitskreis der AGFS

Betreff
Wahl eines Vertreters in die Mitgliederversammlung und den Facharbeitskreis der AGFS
Vorlage
BJ/1240/2020
Art
Beschlussvorlage

Beschlussvorschlag:

 

Der Rat der Stadt Meerbusch beschließt, in die Mitgliederversammlung der AGFS zu entsenden:

 

  1. Technischen Beigeordneten Assenmacher, Vertreterin: Frau Frey (Bereichsleiterin Umwelt und Klimaschutz)

 

Sachverhalt:

 

Nach § 9 Nr. 1 der Satzung der Arbeitsgemeinschaft fußgänger- und fahrradfreundlicher Gemeinden und Kreise in NRW werden die Mitglieder in der Mitgliederversammlung durch jeweils ein stimmberechtigtes Mitglied vertreten.

Nach § 14 Nr. 1 der Satzung umfasst der Facharbeitskreis die Projektleiter der Mitgliederkommunen, welche von den Kommunen namentlich benannt werden. Projektleiterin ist Frau Frey.

 

Finanzielle Auswirkung:

 

Durch die Ausführung des vorgeschlagenen Beschlusses entstehen folgende Auswirkungen auf den Haushalt: Keine.

 

Alternativen:

 

Keine.