Wahl von Vertretern in die Mitgliederversammlung des Landesverbands der Musikschulen e.V.

Betreff
Wahl von Vertretern in die Mitgliederversammlung des Landesverbands der Musikschulen e.V.
Vorlage
BJ/1236/2020
Art
Beschlussvorlage

Beschlussvorschlag:

 

Der Rat der Stadt Meerbusch beschließt, folgende Personen in die Mitgliederversammlung des Landesverbands der Musikschulen in Nordrhein-Westfalen zu entsenden:

 

1.         Erster Beigeordneter Maatz;

Vertreterin: Verwaltungsangestellte Burbulla

 

Die Bestellung beinhaltet gegebenenfalls die Übernahme von Aufgaben in weiteren Gremien.

 

Sachverhalt:

 

Der Verband vertritt die bildungspolitischen und finanziellen Interessen der Musikschulen in Nordrhein-Westfalen. Die Stadt Meerbusch ist als Träger der Musikschule Meerbusch über die Mitgliedschaft im Verband deutscher Musikschulen e. V. auch Mitglied im Landesverband und kann gemäß § 8 Abs. 5 einen stimmberechtigten Vertreter in die Mitgliederversammlung entsenden.

 

In der letzten Ratsperiode wurde Erster Beigeordneter Maatz entsandt; seine Stellvertreterin war die Leiterin der Musikschule, Frau Burbulla.

 

Finanzielle Auswirkung:

 

Durch die Ausführung des vorgeschlagenen Beschlusses entstehen folgende Auswirkungen auf den Haushalt: Keine.

 

Alternativen:

 

Keine.