TOP Ö 11: Verschiedenes

Ratsherr Lerch spricht der Verwaltung für die Planung und Umsetzung des Leuchtturmspielplatzes Eichendorffstraße seinen Dank aus.

 

 

 

Ratsherr Eimer berichtet, dass die bereits auf den 04.09.2020 verschobene Eröffnungsfeier für die Kita Schweinheimer Kirchweg leider erneut abgesagt werden müsse. Aufgrund der derzeit steigenden Corona-Infektionszahlen sei eine solche Feier derzeit nicht durchführbar. Er hoffe auf Verständnis und die Möglichkeit, dies im kommenden Jahr nachzuholen.

 

 

 

Zum Ende der letzten Ausschusssitzung der laufenden Legislaturperiode übermittelt Erster Beigeordneter Maatz der Vorsitzenden Schoppe und auch dem anwesenden Vorsitzenden des Kulturausschusses Neuhausen den Dank der Verwaltung für die geleistete Arbeit, verbunden mit dem Wunsch eines Wiedersehens in der nächsten Wahlperiode.

 

Vorsitzende Schoppe dankt dem Ausschuss und der Verwaltung für die gemeinsame und überwiegend im Konsens geleistete Arbeit, zudem für kontroverse aber immer am Wohl der Kinder und Jugendlichen orientierte Diskussionen. Das Amt der Vorsitzenden habe sie mit Freude ausgeübt.

 

 

Sodann schließt Vorsitzende Schoppe die Sitzung um 18.25 Uhr.